Erstmalige Verleihung der Staatsehrenpreise des Landes Baden-Württemberg für das Anbaugebiet Baden

Erstmalige Verleihung der Staatsehrenpreise des Landes Baden-Württemberg für das Anbaugebiet Baden

Für hervorragende Leistungen im Rahmen der Landesweinprämierung für Wein können Staatsehrenpreise vergeben werden.

Die Staatsehrenpreise für Weinbau können in bestimmten Anbaugebieten Baden maximal drei Betriebe erhalten, die sich auf die Größenklassen

- Hektarbetriebe (bis 9.9 ha),
- Mittelbetriebe (10-149,9 ha) und
- Großbetriebe (über 150 ha) verteilen.

Die Staatsehrenpreise gingen 2015 an folgende Betriebe:

In der Betriebsgrößenklasse 1 (bis 9,9 ha)

Weingut Schwörer - Inh. Josef Rohrer, Durbach


Betriebsgrößenklasse 2 (10,0-149,9 ha)

Weingut Andreas Männle, Durbach


Betriebsgrößenklasse 3 (150,0 und mehr)

Winzerverein Hagnau eG





Zurück

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.